Skip to main content

Liebe Fischer Kameradinnen und Fischer Kameraden
Unser Verein hat einen kleinen Teil dazu beigetragen die Pegnitz als Lebensader von der Quelle bis zur Einmündung in die Rednitz und zur Regnitz in Nürnberg darzustellen.
Am 25.07.2022 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen zeigt der BR die Sendung unter Bayern Erleben den Beitrag Flusswandern an der Pegnitz.

Ich wünsche euch viel Spaß beim zuschauen.
Beste Grüße
Fuchs Ernst
1.Vorsitzender

Flusswandern – Die Pegnitz

Immer mehr Flüsse in Franken werden für Kanus, Kajaks oder SUP Boards als Wanderwege ausgezeichnet und mit Verleihstationen für Tages- oder auch Mehrtagestouren ausgezeichnet. Die Pegnitz ist auf rund 70 km befahrbar und führt von ihrem offiziellen Quellort in Pegnitz bis zur ihrer Verschmelzung mit Rednitz zur Regnitz in Fürth durch eine nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell besonders abwechslungsreiche Region. Imposante Felsen, Canyons, beschauliche Fachwerkdörfer, ehemalige Mühlen und Eisenhammer und schließlich Großstadttreiben. Auf ihrer Kanutour entlang der Pegnitz wartet auf Dagmar Fuchs, Moderatorin der Frankenschau, hinter jeder Flussbiegung eine andere Geschichte. Zu sehen am 25. Juli 2022 um 21.00 Uhr im BR Fernsehen und ab da jederzeit in der Mediathek.